Bibliotheksnews Februar 2019

 Jugendbuch

  • Boot Camp / Morton Rhue
  • Julie von den Wölfen /Jean Craighead George
  • Krasshüpfer / Simon van der Geest
  • Lieder eines Sommers / Cath Crowley
  • Schneeweiß und Russenrot / Dorota Maslowska

Projekt Lesekiste:

  • 13 Tage Mitternacht / Leo Hunt
  • Boy in a White Room / Karl Olsberg
  • Die Abenteuer des Odysseus / Auguste Lechner
  • Herr der Diebe / Cornelia Funke
  • Ostwind – Rückkehr nach Kaltenbach / L. Schmidbauer
  • Ostwind – Der große Orkan / Lea Schmidbauer
  • Pferd pferd tiger Tiger (Deutscher Jugendliterturpreis 2018) / Mette Eike Neerlin

Zeitschrift

  • Zeit leo 1/19: Ich zieh an, was mir gefällt! Was ist faire Mode? Müssen Marken sein? Wie kann man Kleidung verschönern? / Biber: Was der Nager alles anstellt / Armut / So leben Kinder mit wenig Geld / Zocken: Ab wann darf man was spielen?

Deutsch

  • Archipel / Inger-Maria Mahlke
  • Der Richter und sein Henker / Fr. Dürrenmatt
  • Sechs Koffer / Maxim Biller

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (BibNews 2.2019.pdf)BibNews 2.2019.pdf[ ]185 KB3 Downloads

Weiterlesen...

Turinfahrt der Marianums-Familie auf den Spuren Don Boscos

ComeToBosco Marianum 2019Marianum Buxheim - Gymnasium und Don Bosco Familie laden ein zur (Familien-)Fahrt
auf den Spuren Don Boscos nach Turin/Italien 5. - 10. August 2019

Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung wider. Diese „Pädagogik der Vorsorge“ im Sinne Don Boscos ist vor allem eine „Beziehungspädagogik". Don Bosco selbst prägte dafür den Ausdruck „Assistenz". Dieser Sendung Don Boscos mit den Jugendlichen und für die Jugendlichen wollen wir als Marianums-Familie an den Originalorten nachspüren.

Datei(en) zum Download:
Zugriff auf URL (Turinfahrt%202019%20Einladung.pdf)Turinfahrt%202019%20Einladung.pdf[Turinfahrt 2019 Einladung und Anmeldung]0.2 KB12 Downloads

Weiterlesen...

VON "GRENZEN" UND "TABUBRÜCHEN"

Isabell Beer, freie Journalistin und u.a. Mitarbeiterin der renommierten Wochenzeitung „DIE ZEIT“, bereicherte den diesjährigen Projekttag mit zwei Vorträgen. Die ehemalige Schülerin des Marianums (Abiturjahrgang 2013) gab den Schülern der Oberstufe dabei Einblick in ihre oft investigative Arbeit an der Grenze zur Cyberkriminalität.

Dabei bildeten „Das unsichtbare Verbrechen“, der dubiose Markt heimlich fabrizierter und übergriffiger Handyvideos, und die Drogenbeschaffung per Internet die Schwerpunkte.

 

Weiterlesen...

Don Bosco Fest 2019

mit Infoabend und Projektag am 31.1./1.2 und 3.2.2019

flyer grenzgefuehle bild

Ist es möglich und erlaubt, sexuelle Grenzverletzungen unter Jugendlichen in einem unterhaltsamen Theaterstück zu thematisieren? Lassen die pubertäre Coolness oder die emotionalen Wirren eine Nachbearbeitung in der Klasse zu? - Alle diese Fragen können nach dem Theatererlebnis „Mein Körper ist mein Freund 2 – Grenzgefühle“ mit Ja beantwortet werden.

Wie wichtig es für Kinder und Jugendliche ist, in bestimmten Situationen klar „nein“ zu sagen, zeigt der Theater- und Infoabend mit dem Theater eukita am Donnerstag, 31. Januar, um 18 Uhr im Theatersaal des Gymnasiums Marianum.

Weiterlesen...

„Das fühlt sich nicht nach Schule an“

DMarianumie Lokale besucht die Theaterklasse am Marianum

 

Buxheim (as). Nicht nur schulische Förderung, sondern auch die Ausbildung sozialer Kompetenzen steht am Marianum auf dem Stundenplan. Im Schuljahr 2016/2017 war das Gymnasium Kooperationsschule des Landestheaters Schwaben. Die Theaterarbeit ist einer der Bausteine für einen erfüllten Schüleralltag. Lokale-Redakteurin Antje Sonnleitner besuchte die Theaterklasse 6c.

Alina, Anna und Emilia (v.li.) präsentieren ihren Mitschülern ihren Szenenentwurf. Fotos: Sonnleitner

Weiterlesen...

Schulausfall Mittwoch, 09.01.2019 bis einschließlich Freitag, 11.01.2019

Aufgrund der aktuellen Unwetterwarnung für das Unterallgäu entfällt auf Anordnung des Schulamtes sämtlicher Unterricht am Marianum Buxheim im Zeitraum von Mittwoch, 09.01.2019 bis einschließlich Freitag, 11.01.2019.

Sollte Eltern keine Betreuung ihres Kindes möglich sein, so können sie dieses auf eigene Verantwortung hin zum Marianum bringen. Es wird dort so lange betreut werden, wie es regulär an diesem Tag Unterricht gehabt hätte.

Weiterlesen...

Bibliotheksnews Januar 2019                            

Jugendbuch

Lesekiste 7. Klasse:

  • All die schönen Dinge / Ruth Olshan
  • Alles was ich mir wünsche / Ina Taus & Maya Prudent
  • Blood & Ink / Stephen Davies
  • Boot Camp / Morton Rhue
  • Finn remixed / Oliver Uschmann
  • Glücksdrachenzeit / Kathrin Zipse
  • Halbe Helden / Erin Jade Lange
  • Hochgradig unlogisches Verhalten / John Corey Whaley
  • Im Visier des Stalkers / Helen Vreeswijk
  • Kälte / Michael Northrop
  • Lauf, Junge lauf / Uri Orlev
  • Plötzlich war ich im Schatten. Meine Leben als Illegale in Deutschland / Ela Aslan
  • Prinsengracht 263. Die bewegende Geschichte des Jungen, der Anne Frank liebte / Sharon Dogar
  • Saeculum / Ursula Poznanski
  • Schneeweiß und Russenrot / Doro
  • Schnick, schnack, tot / Mel Wallis de Vries
  • 13 Wochen / Harry Voßta Maslowska
  • Tatsächlich 13 / Heike Abidi
  • Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte / Christina Michels
Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (BibNews 1.2019.pdf)BibNews 1.2019.pdf[ ]145 KB19 Downloads

Weiterlesen...

Plakat Winterkonzert 2018

 

 

 

Liebe Musikfreunde!

Zu unserem Weihnachtskonzert des Marianums Buxheim
einladen wir herzlich ein:

 

Mittwoch, 19.12.2018
St. Martin Memmingen

 

Beginn 19 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

DIE PREISTRÄGERIN DES VORLESEWETTBEWERBS 2018Kopie vonsieger 2019 2

Johanna Kureck (6a) heißt die diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs.
Johanna wird das Marianum auf Kreisebene vertreten.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

 

Ein herzliches Dankeschön auch dem Elternbeirat, der wie jedes Jahr die Anschaffung der Buchpreise großzügig unterstützt hat!

Einsatz für Straßenkinder und ehemalige Kindersoldaten

Mit Spendenaktionen unterstützen wir im Marianum Bruder Lothar Wagner SDB in seinem Einsatz für Lebenschancen von Kindern und Jugendlichen. Mit einem kurzen Newsletter berichtet er über den aktuellen Stand seiner Arbeit.

Br. Lothar Wagner (Dipl. Theologe) stammt aus Aach bei Trier und gehört zu Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos. Er leitete sehr lange das Zentrum für Straßenkinder „Don Bosco Fambul“ in Freetown in Sierra Leone, einem der ärmsten Länder der Welt. Dort kämpfte er gegen Kinderhandel und Korruption. Auch im Kampf gegen Ebola hat er sich sehr engagiert.

Momentan ist er im Kinderschutzzentrum der Salesianer in Südsudan (Land in Nordafrika) eingesetzt.

 

Datei(en) zum Download:
Diese Datei herunterladen (South Sudan Times Dezember 2018..pdf)South Sudan Times Dezember 2018..pdf[ ]1034 KB36 Downloads

Weiterlesen...